1080 Wien - TOP im 8. – unbefristet - 3 Zimmer Altbaujuwel mit Balkon – Gewerbliche Nutzung möglich


ObjektNr.: 1808
 Adresse: Albertgasse, 1080 Wien
Wohnfläche: ca. 118 m²
Nettomiete: € 1.362,83

Sie möchten das Objekt teilen?


Objektbeschreibung zum Download

Download
Exposé - 1080 - Albertgasse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Adresse: Albertgasse Bezirk: 1080 Wien
mtl. Gesamtmiete: € 1.362,83 Betriebskosten exkl. USt:  € 234,64
Lift-BK exkl.USt: € 39,00 10 % USt: € 123,86
Kaution: € 4.089,00 Provision inkl. 20% USt: € 2.973,46
       
Wohnfläche: ca. 118 m² Balkon: Ja
Befristung: unbefristet verfügbar: ab September
Keller: 1 Zustand: renoviert
       
Stockwerk: 2. Stock Lift: Ja
Zimmer: 3 Küche: Einbauküche
Bad: 1 WC: 1

 

TOP im 8. – unbefristet - 3 Zimmer Altbaujuwel mit Balkon – Gewerbliche Nutzung möglich

Objektbeschreibung:


Es freut mich Ihnen diese sehr schöne 118 m² Altbauwohnung mit Balkon in einem repräsentativen Jugendstilaltbau im 8. Bezirk anbieten zu können. Wegen der idealen Lage besteht ebenfalls die Möglichkeit die Wohnung gewerblich zu nutzen.

Bestehend aus: ca. 118 m², Balkon, 3 Zimmer, Küche, Bad, WC, VZ, großer AR/Büro, Kellerabteil

Zusammenfassung:

- repräsentativer Jugendstilaltbau
- 2. Stock mit Lift
- ca. 118 m² Wohnfläche
- vor kurzem renoviert
- ostseitiger Balkon
- 3 Zimmer
- Vorzimmer
- Küche mit Einbauküche und Geräten
- Tageslichtbad mit Badewanne
- separates WC
- großer Abstellraum/Garderobe/Hobbyraum/Arbeitszimmer
- Kellerabteil
- unbefristete Vermietung
- gewerbliche Nutzung möglich
- hervorragend angebunden
- Toplage in Wien

Ausstattung:

- Einbauküche (Gasherd + -ofen, Geschirrspüler, Kühl-&Gefrierschrankkombi, ausreichend Stauraum)
- Bad mit Fenster, Badewanne, WM-Anschluss
- großer Abstellraum/Graderobe
- Gegensprechanlage
- Heizung: Gasetagenheizung
- Bodenbelag: Parkett: 3-Zimmer, VZ; Holzdielenboden: AR; Fliesen: Bad, WC, Küche (wunderschöne originale Altbauküchenfliesen)

Energieausweiß ist laut Hausverwaltung in Vorbereitung.

Beschreibung:

Die Wohnung befindet sich in einem sehr schönen repräsentativen Jugendstilaltbau. Bei Eintritt gelangen Sie in die geschmackvoll marmorverkleidetet Eingangshalle, in der noch die ehemalige Portierwohnung an vergangene Zeiten erinnert. Die Wohnung im 2. Stock erreichen Sie mit dem stilvoll erhaltenen und restaurierten holzgetäfelten Lift.

Nach Eintritt in die Wohnung befinden Sie sich in dem großzügigen Vorzimmer von dem Sie sämtliche Räumlichkeiten, bis auf das äußerste Erkerzimmer, zentral erreichen können. Linker Hand befindet sich die Küche, die bereits mit einer Einbauküche versehen wurde. Die Küche ist mit einem Gasherd und -ofen ausgestattet, zudem verfügt sie über einen Geschirrspüler, einen Kühl- und Gefrierschrankkombination und ausreichend Stauraum. Außerdem spendet ein großes Gangfenster zusätzliches Licht. Die Küche verfügt noch über die wunderschönen originalen schwarzweißen Küchenfliesen, die der Wohnung noch mehr den ansehnlichen Altbaucharm verleihen.

Rechterhand vom Vorzimmer gelangen Sie in den ursprünglichen Garderobenraum, der sich hervorragend als großzügiger Abstellraum oder Hobbyraum anbietet. Selbstverständlich könnte man hier auch ein Arbeitszimmer oder Gästezimmer einrichten. Ein Gangfenster und ein Fenster in den Lichthof spenden auch hier Tageslicht.

Zudem gelangt man vom Vorzimmer in das separate WC und in das Badezimmer. Dieses verfügt ebenfalls über ein Fenster in den Lichthof sowie über eine Badewanne. Hier ist auch der Waschmaschinenanschluss zu finden.

Zu guter Letzt gelangen Sie vom Vorraum in das Highlight der Wohnung, in die drei großen hellen Zimmer. Die drei Zimmer gehen östlich auf die Albertgasse raus, zwei können separat betreten werden und sie sind allesamt durch große Flügeltüren miteinander verbunden. Das linke Zimmer verfügt zudem über den Zugang zum Balkon, der ostseitig gelegen ist. Das mittige Zimmer bietet sich besonders gut als Wohnzimmer an, da durch dieses das letzte Zimmer betreten wird. Das dritte Zimmer zeichnet sich besonders durch seine Größe und seinen schönen hellen Erker aus.

Die Wohnung wurde erst vor kurzem renoviert.

Gewerbliche Nutzung:

Durch die ideale Lage und Anbindung sowie das repräsentative Erscheinungsbild des Hauses und die perfekte Aufteilung der Wohnung bietet sich dieses Objekt perfekt für eine gewerbliche Nutzung als Büro oder Ordination an.

Die Kosten bei entsprechender gewerblicher Nutzung erhalten Sie sehr gerne auf Anfrage.

Lage:

Die Infrastruktur des 7. & 8. Bezirks ist hervorragend, somit ist die Nahversorgung vor Ort ebenfalls bestens gewährleistet. Zahlreiche Geschäfte befinden sich in direkter Umgebung. Zusätzlich findet jeden Freitag ein Bauernmarkt auf dem in der Nähe befindlichen Kirchenvorplatz statt.

Unzählige Restaurants/Bars/Gasstätten befinden sich außerdem in Gehweite der Wohnung und bietet für jeden Geschmack das richtige.

Die Straßenbahnstation Schottenfeldgasse (46) sowie der N46 fahren in unmittelbarer Nähe. Die U-Bahn (U6), die Straßenbahn 2, 5, 33 sowie die Buslinie 48A sind in wenigen Gehminuten erreicht.

Kostenübersicht:

Hauptmietzins: € 965,30
Zzgl. Betriebskosten: € 234,64
Lift-Betriebskosten: € 39,00
Zwischensumme: € 1.238,94
Zzgl. 10% USt:  € 123,89

Gesamtmiete: € 1.362,83

(extra zu zahlen sind nur noch Strom und Gas auf Eigenbedarf)

Bei Anmietung müsste eine Kaution in Höhe von € 4.089,-- hinterlegt werden. Außerdem würde eine Vermittlungsprovision in Höhe von zwei Bruttomonatsmieten (€ 2.973,46 inkl. 20% USt) anfallen.


Für weitere Informationen oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung!

Ihr Ansprechpartner:
Johann-Philipp Buchholtz
selbstständiger Kooperationspartner

Babara Löbbecke Immobilientreuhänder e.U.
Invalidenstraße 17
1030 Wien

Mobil: +43699 107 601 32
E-Mail:
jp.buchholtz@loebbecke.at
Web:
www.loebbecke.at


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.